Reisen in Ungarn - Ungarn Urlaub mit Spaß

Frau Balazs geht individuell auf die Interessen einer Reisgruppe ein. Gemeinsam wurde mit ihr die Trainingszentrale...

mehr->

Ungarn Urlaub
Startseite
AusflügeKontakt
Anfrage
Ihr Reiseführer in Budapest
und Ungarn
Referenzen



Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Frau Elisabeth Balázs, Inhaberin von  www.reisen-in-ungarn.de, wird im weiteren Text als Auftragnehmer bezeichnet.

1. Buchung und Vertragsabschluß

Die verbindliche Buchung für die Führung(en)  erfolgt immer schriftlich und muss von Auftragnehmer auch schriftlich bestätigt werden.

2. Zahlung und Preise

Nach der Absprache mit dem Auftraggeber kann die Zahlung vor Ort in bar oder per Banküberweisung auf mein Konto spätestens 14 Tage vor dem Beginn der Tour erfolgen. Bei Überweisungen innerhalb der EU wird die Verwendung des SEPA- Formulars empfohlen, um zusätzliche Bankkosten zu vermeiden. Eventuelle zusätzliche Bankkosten gehen zu Lasten des Auftraggebers. 
Die Tourenpreise beinhalten weder Eintritte, noch andere Nebenkosten. Diese müssen die Auftraggeber selber tragen.
Die Preise finden Sie nach der Beschreibung der jeweiligen Tour und verstehen sich mit MwSt. und pro Gruppe bis zu 20 Teilnehmern.
Bei einer größeren Gruppenanzahl fordern Sie bitte ein Preisangebot an.
Bei der Buchung von mehreren Touren gibt es Ermäßigungen.

3. Stornobedingungen

Bis zum 14. Kalendertag vor dem Termin des Auftrages ist ein Rücktritt kostenfrei. Ab dem 14. bis zum 7. Kalendertag vor dem Termin wird eine Stornogebühr von 70% des vereinbarten Führungsentgeltes gefordert. Bei einem späteren Rücktritt bzw. bei Nichterscheinen des Auftraggebers wird der Gesamtbetrag fällig. Der Rücktritt muß schriftlich per E- Mail oder telefonisch erfolgen.

4. Wartezeit

 Der Auftragnehmer wartet bei der Verspätung der Gäste bis zu 30 Minuten am vereinbarten Treffpunkt. Danach wird ein Rücktritt des Auftraggebers angenommen.
Eventuelle Verspätungen sind mit dem Auftragnehmer rechtzeitig abzustimmen.

5. Rücktritt des Auftragnehmers

Dies kann erfolgen, wenn der Auftraggeber die Vereinbarungen nicht einhält 
oder der Auftragnehmer schwer erkrankt. In diesem letzten Fall verpflichtet sich der Auftragnehmer, einen Ersatz zu stellen.
6. Haftung
Die Auftraggeber nehmen freiwillig, auf eigene Gefahr und eigenes Risiko an der Tour (an den Touren) teil.
Der Auftragnehmer führt die Touren nach seinem besten Wissen und Gewissen durch. 
Der Auftragnehmer haftet nicht für die Leistung von anderen Dienstleistern, wie z.B. Restaurants usw.
Der Auftragnehmer ist von jeglicher Haftung freigestellt.

7. Datenschutz

Ihre Daten dienen lediglich der Auftragsbearbeitung. Sie werden vertraulich behandelt, selbstverständlich nicht an Dritte weitergereicht und nicht für Werbezwecke genutzt.

8. Sonstiges

Außer den auf meiner Webseite www.reisen-in-ungarn.de genannten Touren, erarbeite ich nach Interessen des Auftraggebers gerne auch andere Touren aus.
Verschiebungen von Terminen sind nur mit der Zustimmung des Auftragnehmers und seiner schriftlichen Bestätigung möglich.
Treffpunkte werden bei der Buchung mit  dem Auftragnehmer individuell vereinbart.

9. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort und alleiniger Gerichtsstand ist in Budapest. Bei Streitigkeiten findet ungarisches Recht Anwendung. 

Budapest, der 22.02.2014
Elisabeth Balázs
Garas utca 14.as.2.
1026 Budapest
Tel.: +36 20 9 763 806
e-mail: info@reisen-in-ungarn.de