Ab nach Budapest! Warum? 4 weitere Gründe dafür

Szechenyi Thermalbad in Budapest

Szechenyi Thermalbad in Budapest

1. Spuren von Sissi

In der Stadt sind noch zahlreiche Gebäude, wo die beliebte Kaiserin von Österreich und Königin von Ungarn war. Z.B. wurde sie in der Matthiaskirche mit ihrem Mann, Franz Josef gekrönt.

2. Parlament

Das Ungarische Parlament hat das dritt größte Gebäude auf der Welt und das zweit größte in Europa. Es ist eines der schönsten Parlamente, das man auch unbedingt sehen muss. Es ist mit Gold, Marmor und bunten Glasfenstern aus der Jahrhundertwende zum 19. und 20. Jahrhundert reichhaltig verziert.

3. Jugendstil

Der Jugendstil hatte in Ungarn seine eigene Formensprache. Er weicht von dem Jugendstil, der Sezession der anderen europäischen Länder ab.

Warum? Die Gründe dafür waren, dass Ungarn seine 1000-jährige Bestehung in 1896 feierte, sowie das Wiederaufgreifen der östlichen Herkunft der Ungarn und der Volkskunst.
Einer der bedeutendsten Vertreter des Jugendstils in Budapest und Ungarn war Ödön Lechner, dessen Gebäude u.a. durch bunte Majolika Verzierungen aus der Zsolnay Manufaktur aus Pécs, Fünfkirchen an Fassaden, Dächern usw. verziert sind.
Er verwendete gerne Blumenmotive aus der ungarischen Volkskunst, die seine Werke unverwechselbar machen.

4. Thermalbäder, Heilbäder

Budapest ist eine Bäder-Stadt. Seit 1934 trägt es diese Bezeichnung.
Es gibt keine weitere Stadt oder Hauptstadt auf der Welt, auf deren Gelände es so viele Thermalbäder gibt, wie in Budapest. Es hat 118 Brunnen, bzw. natürliche Quellen. Sie geben täglich etwa 70 Millionen Liter Wasser zusammen.

Luftbilder:

www.civertan.hu
www.legifoto.com

Parlament in Budapest

Parlament in Budapest


Autor: Elisabeth Balazs
Reiseleiterin in Budapest und Ungarn, mit viel Herz und Humor

Haben Sie Fragen zum Artikel oder zu Ungarn?
Welche Themen interessieren Sie? Worüber würden Sie gerne lesen?

Schreiben Sir mir bitte an: info@reisen-in-ungarn.de

oder rufen Sie mich an:

+36 20 9763 806

Ihre Elisabeth

2020-07-14T20:11:51+00:00