Blog2019-08-28T20:16:59+00:00

Blog

 

 

Jugendstil in Budapest und in Ungarn

  Jugendstil ist anders genannt Sezession. Das Wort „Sezession” stammt aus dem lateinischen Wort „secessio” und bedeutet Abspaltung“, „Absonderung“. Der Jugendstil meldete sich ab ca. 1890 bis zum ersten Weltkrieg in der [...]

Jugendstil in Budapest: Ungarisches Geologisches Institut

Das Ungarische Geologische Institut ist das erste wissenschaftliche Forschungsinstitut des Landes und eines der schönsten Gebäude des Jugendstils in Budapest und Ungarn. Infolge der industriellen und wissenschaftlichen Revolution wurden in den 1830-40 [...]

Hajós (Hajosch)

Der Name leitet sich aus dem ungarischen Wort hajó (Schiff) ab. Im Mittelalter war der Ort mit viel mehr Wasser umgeben, als heutzutage. Hajós ist auf einer Erhebung des ehemaligen Flussbetts der Donau. [...]

Ostern

Ostern nähert sich mit gewaltigen Schritten. Kinder und Erwachsene erwarten das Fest mit großer Freude. Wie wird Ostern in Ungarn gefeiert? Welche Traditionen gibt es dazu?   Warum kommt der Osterhase zu [...]

Frohe Ostern!

  Ostern ist gleich da. Aber warum ist eben der Hase die Hauptfigur von Ostern? Was symbolisiert das Osterei? Welche Bräuche machen das Fest in Ungarn bunt? Woher kommt der Osterhase? Es [...]

Revolution 1848

An die Revolution 1848 erinnern wir uns jedes Jahr am 15. März. Das ist heute ein Nationalfeiertag in Ungarn. Das Land kämpfte für seine Unabhängigkeit. Nur mit der Hilfe des russischen Zaren konnte die [...]

Frauentag

Frauentag wird am 8. März gefeiert. Ohne Frauen geht gar nichts.  Jetzt höre ich die Männer aufzischen. Aber das trifft schon manchmal zu. So war es in Eger/Erlau mindestens, wo tapfere Frauen einst eine [...]