Reisen in Ungarn - Ungarn Urlaub mit Spaß

Frau Balazs geht individuell auf die Interessen einer Reisgruppe ein. Gemeinsam wurde mit ihr die Trainingszentrale...

mehr->

Ungarn Urlaub
Startseite
AusflügeKontakt
Anfrage
Ihr Reiseführer in Budapest
und Ungarn
Referenzen



Stierblut, kämpfende Frauen, Camera Obscura

Dies alles und noch mehr ist Eger, Erlau.

Eine der hübschesten Barockstädte Ungarns, seit tausend Jahren Bischofssitz und Heimat des zu Weltruhm gelangten Rotweines, des „Erlauer Stierblut” – mehr geht fast nicht.

Bildung, Kunst und Wissenschaft sind seit Jahrhunderten hier zu Hause: Entdecken Sie das „Spekula- Observatorium” mit der Camera Obskura aus dem Jahr 1776, die ein ganz besonderes Erlebnis anbietet.

Sie sehen eine der schönsten historischen Bibliotheken und eines  der prächtigsten schmiedeeisernen Tore des Landes.

Die mittelalterliche Erlauer Burg war die unbesiegte Wehrburg während der Zeit der türkischen Besetzung.

Das vierzig Meter hohe Minarett, das nördlichste alte türkische Bauwerk Europas, überragt die Stadt.

Erlau ist die Heimat der feurigen Rotweine. "Im Tal der schönen Frauen" kann man den Rotwein in Jahrhunderte alten Kalksteinkellern genüsslich probieren.

Stimmungsvolle Restaurants, Bierlokale und Konditoreien, größtenteils mit Terrasse, verteilen sich über das Zentrum der Stadt.

 

Dauer: ca. 9 St.

Preis: 185 Euro / Gruppe bis zu 20 Personen

 

→ zum Kontakt

 

Eger, Erlau
Eger, Erlau
Eger, Erlau, Heimat des Stierblutes
Eger, Erlau, Heimat des Stierblutes



- Willkommen -Tour in Budapest

- Budapester Allerlei - Der große Überblick

- Auf den Spuren von Sissi in Budapest

- Sissi’s Strümpfe, Spinat, Seitensprung,Sabotage, Silberweiss, Sternwarte

- Patsche, Pikanterie, Pön, Pate

- Auf den Spuren von Sissi. Schloß Gödöllö und edle Pferde

- Donauknie- die „ungarische Wachau”

- Stierblut, kämpfende Frauen, Camera Obscura

- Auf den Spuren der Könige und eines Metzgers, am ungarischen „Meer”

- Barock „Schmuckkästchen” und UNESCO Weltkulturerbe

- Vom Mekka der Künstler über den schönsten Hauptplatz des Landes, bis zur Romantik der Natur

- Von der Stadt der Gewässer, über stumme Brüder, bis zur Pferde- Hochburg

- Entlang des ungarischen „Meers”, Fürsten-Pomp, entspannender Thermalsee

- Puszta- Romantik

- Von der Stadt der Königinnen bis zum "Weißen Gold"