Reisen in Ungarn - Ungarn Urlaub mit Spaß

Frau Balazs geht individuell auf die Interessen einer Reisgruppe ein. Gemeinsam wurde mit ihr die Trainingszentrale...

mehr->

Ungarn Urlaub
Startseite
AusflügeKontakt
Anfrage
Ihr Reiseführer in Budapest
und Ungarn
Referenzen



Auf den Spuren von Sissi. Schloß Gödöllö und edle Pferde

Das Lieblingsschloß von Sissi ist eines der größten Barockschlösser des Landes und nach umfassender Renovierung wieder in seiner ehemaligen Pracht zu bestaunen.
Hier lebt die Geschichte wieder auf - Kaiserin Sissi weilte oft wochen- und monatelang in Gödöllö, in ihrem geliebten Ungarnland. Hier konnte Sie frei leben.

Edle Pferde sind untrennbar mit Sissi und Gödöllö verbunden und nicht nur weil die Kaiserin selbst eine exzellente Reiterin war.

Ungarische Reitartistik und Dressur auf hohen Nieveau erleben Sie auf einem Reiterhof.

Zum Abschluss Ihres Besuches lernen Sie die ungarische Küche mit feuriger Gulaschsuppe, Braten, Desserts, ungarischem Wein und Schnaps kennen.

 

Dauer: ca. 6-7 St.

Preis: 185 Euro / Gruppe bis zu 20 Personen

 

→ zum Kontakt

 

 

 

Gödöllö, Sissi Schloss
Gödöllö, Sissi Schloss
Gödöllö, Sissi Schloss mit Park
Gödöllö, Sissi Schloss mit Park
Gödöllö, Sissi Schloss, Ballsaal
Gödöllö, Sissi Schloss, Ballsaal
Pferdehirte
Pferdehirte



- Willkommen -Tour in Budapest

- Budapester Allerlei - Der große Überblick

- Auf den Spuren von Sissi in Budapest

- Sissi’s Strümpfe, Spinat, Seitensprung,Sabotage, Silberweiss, Sternwarte

- Patsche, Pikanterie, Pön, Pate

- Auf den Spuren von Sissi. Schloß Gödöllö und edle Pferde

- Donauknie- die „ungarische Wachau”

- Stierblut, kämpfende Frauen, Camera Obscura

- Auf den Spuren der Könige und eines Metzgers, am ungarischen „Meer”

- Barock „Schmuckkästchen” und UNESCO Weltkulturerbe

- Vom Mekka der Künstler über den schönsten Hauptplatz des Landes, bis zur Romantik der Natur

- Von der Stadt der Gewässer, über stumme Brüder, bis zur Pferde- Hochburg

- Entlang des ungarischen „Meers”, Fürsten-Pomp, entspannender Thermalsee

- Puszta- Romantik

- Von der Stadt der Königinnen bis zum "Weißen Gold"