Reisen in Ungarn - Ungarn Urlaub mit Spaß

Frau Balazs geht individuell auf die Interessen einer Reisgruppe ein. Gemeinsam wurde mit ihr die Trainingszentrale...

mehr->

Ungarn Urlaub
Startseite
AusflügeKontakt
Anfrage
Ihr Reiseführer in Budapest
und Ungarn
Referenzen

Ungarn News

Summerfest, internationales Folklorfestival

Summerfest, FolklorfestivalZwischen dem 12. und 22. August findet  das „Summerfest,”, das internationale Folklorfestival mit seinem Folkoremarkt in Szazhalombatta statt.  Weit über die Grenzen ging sein guter Ruf bereits. Tanzgruppen und Sänger aus 21 Ländern treten auf. Was erwartet die Besucher dort?


Das „Summerfest”,  das internationale Folklorefestival mit seinem Folkoremarkt feiert dieses Jahr seinen 20- jährigen „Geburtstag”.
Von 5 Kontinenten, aus über 100 Ländern kamen schon Tanzgruppen, Sänger und  Vertreter der Volkskunst zu diesem Anlaß.
Dieses Jahr treten Tänzer und Sänger zwischen dem 12. und 22. August in Szazhalombatta auf. Sie kommen aus solch weiten Ländern wie z.B. aus Costa Rica, Peru, Taiwan und Elfenbeinküste.
Was ist Szazhalombatta? Szazhalombatta ist eine kleine Stadt an der Donau. Sie liegt ca. 30 km entfernt, südwestlich von Budapest.
Was ist das Ziel dieses internationalen Folklorefestivals und Folkloremarktes?
Es ist wichtig, die alten Traditionen und die Kulturschätze der Volkskunst aufzubewahren und weiterzugeben. Es ist aber auch wichtig, sie anderen Kulturen zu zeigen. Dazu bietet das „Summerfest” eine sehr gute Gelegenheit.
Hier treffen sich verschiedene Kulturen, ohne Grenzen und Alter. Hier können sich auch solche Volksgruppen vorstellen, deren Kultur mehrere tausend Jahre alt ist und die heutzutage vom Untergang bedroht sind. Sie können ihre Volksmusik, Volkskunst und die Schätze ihrer Volkstanztradition vorstellen.
Für das persönliche Kennenlernen der Kulturen gibt eine eine der Besonderheiten des „Summerfest”-es,: die ausländischen Künstler finden bei Gastgeberfamilien Unterkunft, was zu der Entstehung von vielen Freundschaften in den letzten Jahren beigetragen hat.
Ausser dem Auftritt der  zahlreichen  Tanzgruppen, Sänger und der Vorstellung der Volkskünstler machen weitere  Programme das Folklorefestival abwechselungsreich, wie z.B. „der Ball der Völker”, „Folkkneipe”, Rundtänze, internationale Spielhäuser, Tanzhaus mit Märchen, Vorstellung einiger Küchen, Anfertigung von handwerklichen Produkten.
Die Programme dauern fast jeden Tag von 10 Uhr bis 23 Uhr.
Schauplätze des Festivals:  
Barátság Kulturális Központ und
Szekeres József Konferenz- und Veranstaltungszentrum
2440 Szazhalombatta, Szent István tér 5 (Foto: Summerfest)


Viel Spaß wünsche ich Ihnen zum „Summerfest”, dem internationalen Folkorfestival und Folklormarkt!


Budapest, 10.08.2014